So reinigen Sie Hundezwinger vegan

Außenzwinger und -boxen sind ein Magnet für Viren und Bakterien, die Ihrem Haustier schaden könnten. Die regelmäßige Reinigung des Zwingers Ihres Hundes ist eine gute Praxis, um Schmutz zu entfernen und die Ansammlung von Schmutz, Haaren und Schmutz zu verhindern.

Darüber hinaus wird dringend ein Zeitplan für die Desinfektion der Zwinger empfohlen. Schädliche Bakterien verbreiten sich schnell und erhöhen das Risiko einer Infektion oder Krankheit, die manchmal tödlich sein kann. Bakterien vermehren sich mit alarmierender Geschwindigkeit und verdoppeln sich in nur 20 Minuten.

 

  • Um vorgereinigte Tierquartiere und Zwinger zu desinfizieren, tragen Sie C3 plus auf .
  • Entfernen Sie alle Tiere und Futter aus den Räumlichkeiten. Entfernen Sie alle Einstreu und Kot von Böden, Wänden und Oberflächen von Einrichtungen, die von Tieren bewohnt oder durchquert werden.
  • Leeren Sie alle Tröge, Gestelle und andere Futter- und Tränkegeräte.
  • Reinigen Sie alle Oberflächen gründlich mit Seife oder Reinigungsmittel und spülen Sie sie mit Wasser ab.
  • Sättigen Sie die Oberflächen mit der Desinfektionslösung für einen Zeitraum von 2 Minuten (für Canine Parvovirus.)
  • Lüften Sie Gebäude und andere geschlossene Räume. Keine Tiere unterbringen und keine Ausrüstung verwenden, bis die Behandlung absorbiert, abgebunden oder getrocknet ist.
  • Alle behandelten Geräte, die mit Futter- oder Trinkwasser in Berührung kommen, müssen vor der Wiederverwendung mit Trinkwasser gespült werden.