Was du brauchst

  • Clean Cover & Care Produkte
  • Sauberes Tuch oder Melamin-Schwamm
  • Kleine Bürsten
  • Schlauch oder Eimer Wasser
  • Kettenschmiermittel
  • Leerbehälter (optional)

Regelmäßiges Reinigen und Waschen des Fahrrads trägt nicht nur dazu bei, dass Ihr Fahrrad gut aussieht – es verhindert beschleunigte Schäden oder Korrosion durch Schmutz- und Fettablagerungen, die sich in Ihrem Antriebsstrang und anderen mechanischen Teilen festsetzen können. Eine regelmäßige Reinigung kann Ihnen auch helfen, am Anfang Abnutzungserscheinungen zu erkennen, und wie es heißt, ist eine Unze Vorbeugung ein Pfund Heilung wert. Oder, in diesem Fall, einige kostspielige Reparaturen.

 

 

Es wird empfohlen, ein Rennrad monatlich zu reinigen, während ein Mountainbike häufiger gewartet werden muss. Eine Reinigung wird auch empfohlen, wenn Sie bei schlammigen oder nassen Bedingungen fahren.

Anweisungen zum veganen reinigen eines Fahrrads

  1. Spülen Sie Ihr Fahrrad mit einem Schlauch, einem Schwamm oder einem nassen Tuch ab - Verwenden Sie einen Schlauch oder einen Eimer mit Wasser und einen Schwamm oder ein Tuch, um die gesamte Oberfläche Ihres Fahrrads zu befeuchten.
  2. Reinigen Sie den Antriebsstrang - Sprühen Sie Clean Cover& Care direkt in Ihren Antriebsstrang, arbeiten Sie mit einer Zahnbürste in kleineren Bereichen und dringen Sie in hartnäckigen Schmutz, Schmutz und Fett ein.
  3. Reinigen Sie die Kette – Sie können Ihre Kette in Clean Cover& Care einweichen oder direkt von Hand reinigen.
  4. Zum Einweichen: Entfernen Sie die Kette von Ihrem Fahrrad und tauchen Sie sie in eine 50/50-Mischung aus Simple Green und Wasser in einem Eimer oder einem anderen Behälter. Weichen Sie die Kette 5-7 Minuten ein, bevor Sie sie mit Wasser abspülen und gründlich trocknen. Schmieren Sie die Kette neu, bevor Sie sie wieder an Ihrem Fahrrad anbringen
  5. Zur Handreinigung. Wickeln Sie die Kette mit einem in Simple Green getränkten Tuch locker um die Kette und treten Sie das Pedal so, dass sich die Kette durch das Tuch bewegt. Bei schmutzigeren Ketten musst du eine Scheuerbürste oder eine Zahnbürste verwenden, um den Schmutz zu entfernen, und achte darauf, jegliche Ablagerungen zwischen den Zahnrädern zu entfernen.
  • Spülen – Spülen Sie das Fahrrad mit frischem Wasser ab, überprüfen Sie dann, ob Sie den gesamten Schmutz vom Fahrrad entfernt haben, bürsten Sie es erneut vorsichtig ab, bevor Sie es gegebenenfalls spülen.
  • Kette schmieren – Treten Sie langsam mit dem Fahrrad in die Pedale und tropfen Sie das Schmiermittel auf die Glieder, während sie sich bewegen. Wischen Sie überschüssiges Schmiermittel ab