1. Möchten Sie auch langfristig optimale Erträge mit Ihrer PV-Anlage erzielen?
  2. Mussten Sie schon mal nachzahlen weil die Berechnungen nicht stimmten?
  3. Ihre PV-Anlage ist, wie kaum eine andere technische Anlage, täglich veränderten Witterungsbedingungen ausgesetzt und Bedarf ausreichender Pflege um langfrist den ihr angedachten Ertrag zu erzielen.

Genauso wie sie ihre Fenster oder Ihr Fahrzeug mehr oder weniger regelmäßigen Abständen einer Reinigung unterziehen benötigt auch die PV-Anlage turnusgemäß eine Reinigung.




Photovoltaikreinigung Solarreinigung

Repowering mal anders.

Meistens ist es der Schmutz der den Leistungsabfall verursacht. Besonders betroffen sind PV-Anlagen bei den Landwirten. Andere Ursachen für Verschmutzung sind Feinstaub(Ruß) aus dem Verkehr oder fettige Küchenabluft von Restaurants. Auch Pollen, Algen, Moose, Laub, Insekten und Tierkot verunreinigen die Module. Oft lagert sich der Schmutz mit der Zeit schichtweise auf den Modulen ab.

Deshalb ist Photovoltaikreinigung stark beeinträchtigter Anlagen in regelmäßigen Abständen wirtschaftlich sinnvoll. 

Kosten der Solarreinigung

Rentabilität der Solarreinigung von PV-Anlagen.

Beispiel: Sie haben eine 100KW Anlage die 2007 gebaut wurde.

Jahreseinspeisung (laut Einspeisevergütung)

46.586 € 

Einspeiseverluste z.B.  10%  =              4.658,60€

Reinigungspreis pro Ausführung      1.200,00€